Die Fastenwochen auf Sylt, im Wendland, auf dem Darß, auf Amrum, Rügen oder auf Norderney sind alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut:

  • Wir starten mit anregender Morgengymnastik
  • ... fahren mit einem "Fastenfrühstück" fort , welches aus Tee und frisch gepressten Saft besteht...
  • ... starten dann in die jeweilige Aktivität (Wandern, Reiten oder Radfahren - je nach gewähltem Angebot)...
  • ... haben eine Ruhephase am Nachmittag...
  • ... treffen uns zur gemeinsamen Einnahme einer Fastensuppe am Abend wieder....
  • ... und nach einem wechselnden abendlichen Programmpunkt (Vortrag oder Sporteinheit) ist ein Fastentag zu Ende.